Ein weiterer großer Erfolg für unser Weingut!

Die 2012er Riesling Spätlese aus dem Michelbacher Apostelgarten wurde am 21. Mai in München in der alten Kongresshalle mit dem Preis "Best of Gold 2014" ausgezeichnet.
Außerdem waren 3 weitere Weine für diesen fränkischen Preis "Bester der Besten" nominiert: unser 2011er St. Laurent, die 2013er Sauvignon Blanc Spätlese und der Riesling Kabinett von 2013 waren jeweils unter den ersten drei und wir konnten drei Urkunden und den "Ceratit Nodosus", den Armin hier auf Händen trägt, mit nach Hause nehmen.
MAN MUSS ERSTER, MAN MUSS SIEGER SEIN!
Wer spazierte als Erster auf dem Mond? Neil Armstrong, richtig! Aber wer kam nach ihm? Es gibt keinen Zweifel daran, wie wichtig es ist, Erster zu werden und zu bleiben. Best of Gold ist fürwahr eine Herausforderung für die fränkischen Weinerzeuger. Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen?
Pressemitteilung: 2012 Riesling Spätlese, Michelbacher Apostelgarten, Weingut Armin Heilmann. "Anders als alle anderen: Urgesteinsverwitterungsboden bringt die Spannung in diesen Riesling und zwingt geradezu zum Besuch der westlichen Enklave Frankens! Ein Geheimtipp, der nun keiner mehr ist!"